Sie möchten Ihrem Unternehmen mit ausgezeichneten Business Intelligence-Lösungen einen Erfolgs-Boost verschaffen?

Stellen Sie sich vor, Sie könnten datengetrieben so wertvolle Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen, dass sich dessen Gewinn vervielfacht. Dass Sie Maßnahmen ergreifen könnten, von denen Sie schon vorab wissen, dass sie ausgezeichnet funktionieren werden. Und stellen Sie sich außerdem noch vor, Sie könnten dabei Ihr Unternehmen umstrukturieren. So, dass Sie die kontraproduktive Inselorganisation Ihrer Abteilungen gegen starke Synergien untereinander austauschen.

Das ist kaum denkbar? Ganz im Gegenteil. Setzen Sie auf exzellente Business Intelligence-Lösungen, dann liegen diese Vorteile näher als Sie denken. Sie machen Ihr Unternehmen erfolgreicher und stärker als je zuvor. BI-Lösungen umfassen dabei verschiedene Instrumente und Technologien, mit denen Sie umfangreiche Daten und Kennzahlen erfassen, auswerten und verarbeiten können. Diese Instrumente und Technologien gehen weit über die einfachen Analysewerkzeuge beispielsweise für Websites (etwa Analytics) hinaus. Mit BI zapfen Sie komplett neue Datenquellen an, die Ihnen in diesem Moment noch fremd sind und die ihnen ganz neue Einblicke in alle internen wie auch externen Prozesse liefern. Diese neuen Datenquellen verbinden Sie mit den bestehenden.

Früher war es noch sehr komplex und teuer, Business Intelligence-Lösungen zu implementieren. Dank neuesten und sehr schnellen Anwendungen geht es heute umso schneller. Dadurch fallen auch die Kosten, was dazu führt, dass BI für immer mehr Unternehmen als nur die Weltkonzerne interessant wird. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sowie Startups profitieren von den Vorteilen der Business Intelligence-Lösungen und können ihr Unternehmen rasch vergrößern.

KPI Dashboard

Unsere Experten Nicola De Nittis und Janis Lesins betreuen Sie bei allen Schritten, die es dafür braucht.

Wenn Seefahrer auf Nebel stoßen, hilft ihnen nur noch der Kompass. Sie müssen darauf vertrauen, dass er funktioniert. Wir möchten als BI-Agentur mehr als nur ein Kompass sein. Wir möchten den Nebel lichten. Denn erst mit dem Durchblick und dem Ziel vor Augen sind Sie in der Lage, Prozesse aktiv mitzugestalten und später anzuwenden. Sie werden verstehen, was es mit den BI-Lösungen genau auf sich hat, während wir im Prozess diverse Fragen durcharbeiten.

  • 1. Prozessanalyse

    Wie laufen Prozesse in Ihrem Unternehmen bisher ab? Ist der ROI Ihres Unternehmens klar? Welche Daten werden bereits erhoben? Woher kommen und wohin gehen sie? Wie werden die Daten ausgewertet und verarbeitet? Welche Daten werden zwar erhoben aber bleiben unbeachtet?

  • 2. Prozessmanagement & Beratung

    Wie lassen sich die analysierten Prozesse verändern, damit Ihr Unternehmen noch effektiver und effizienter als vorher arbeiten kann? Welche organisatorischen und infrastrukturellen Veränderungen müssen vorgenommen werden, damit wir unsere Business Intelligence-Lösungen überhaupt implementieren können?

  • 3. Planung & Implementierung

    Welche Vorbereitungen müssen in welcher Reihenfolge vor der BI-Implementierung getroffen werden? Wie kann das Data Warehouse organisiert werden? Welche BI-Lösungen werden danach in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommen? Wann und wie werden sie implementiert?

  • 4. Analytics & Auswertungen

    Welche neuen Daten und Kennzahlen kommen durch die BI-Lösungen zu den alten dazu? Was bedeuten sie im Gesamtkontext für Ihr Unternehmen? Was sagen die Daten über das CRM aus? Welche Vorteile können Sie daraus ziehen? Wie sehen zukünftige Werbemaßnahmen und CRM-Prozesse auf Grundlage dieser Daten aus?

  • 5. Erfolgsmessung

    Wie schnell wirken sich die Business Intelligence-Lösungen auf den Gewinn und ROI Ihres Unternehmens aus? Wie gut entwickeln sich Ihre Kennzahlen in den ersten Monaten des agilen Prozesses? Wo existieren noch Potenziale, um nachzujustieren und die Werte abermals zu verbessern?

Ihr Investment in die erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens.

Mit den Business Intelligence-Lösungen unserer Experten verschaffen Sie sich mit Blick auf Ihre Konkurrenz einen enormen Vorteil. Denn je früher Sie zuverlässige sowie wertvolle Daten und Kennzahlen haben, desto schneller können Sie all Ihre Prozesse perfektionieren. Und damit steigern Sie den Erfolg Ihres Unternehmens – unabhängig von seiner Größe – enorm. In allen vormals beschriebenen Schritten können Sie auf unsere Experten-Hilfe zählen. Insbesondere bei der Planung und bei den ersten Auswertungen.

  • ROI maximieren: Sie treffen datengetriebene Entscheidungen und wissen, dass diese Früchte tragen werden. Es macht endlich wieder Spaß, Budgets einzusetzen, weil Ihr Unternehmen davon etwas hat.
  • Außer Konkurrenz: Sie sind eines der wenigen Unternehmen, die Business Intelligence-Lösungen anwenden. Dadurch verschaffen Sie sich mit Blick auf Ihre Konkurrenz einen enormen Wettbewerbsvorteil.
  • Kosten senken, Gewinn steigern: Durch gezielt eingesetzte Budgets vermeiden Sie Streuverluste und erreichen Ihre Ziele mit geringeren Kosten. So können Sie den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich erhöhen.

Häufige Fragen

Business Intelligence – kurz BI oder alternativ auch Business Analytics genannt – ist eine Toolbox aus verschiedenen Instrumenten und Technologien zum Erheben, Auswerten und Verarbeiten von geschäftsrelevanten Daten, Informationen sowie Kennzahlen.

Es geht stets darum, erhobene Daten in Informationen zu verwandeln und diese wiederum in Wissen, indem man sie in den unternehmerischen Arbeitsprozessen anwendet. Was genau die Daten und Kennzahlen abbilden, hängt von den Unternehmen ab, die Business Intelligence anwenden.

Gerne beraten unsere Experten Sie dazu, wie die Planung und Umsetzung aussieht.

Business Intelligence hat das Ziel, datengetriebene und damit wertvolle Geschäftsentscheidungen zu treffen, die sich positiv auf den Return on Invest eines Unternehmens auswirken. Es dreht sich alles darum, mit möglichst geringen Investitionen in gezielte Maßnahmen möglichst viel zu erreichen und so den Gewinn des Unternehmens zu maximieren.

Genau dabei helfen Ihnen unsere Experten. Der Return on Invest, dessen Optimierung und das CRM beziehungsweise Verhältnis zum Kunden stehen immer im Mittelpunkt sämtlicher BI-Lösungen und -Maßnahmen.

Viele Unternehmen treffen keine datengetriebenen Geschäftsentscheidungen und verursachen – im Marketing beispielsweise – zu hohe Kosten für zu schlechte Leistungswerte.

Mit BI können diese Unternehmen ihre Situation umdrehen, gewinnbringende Entscheidungen treffen und wesentlich gezieltere Maßnahmen durchführen, von denen sie wissen, dass sie den gewünschten Effekt hervorrufen werden.

Dazu kommt, dass BI mittlerweile für jedes Unternehmen bezahlbar ist. Während sich früher höchstens Weltkonzerne den Einsatz von Business Intelligence leisten konnten, sind es heute auch KMU und Startups.

Ein Unternehmen, das heute auf BI verzichtet und versucht, ohne auszukommen, trifft einen denkbar schlechten Entschluss. Auch hinsichtlich des CRM.

Grundsätzlich beginnt eine Zusammenarbeit damit, dass wir uns einen Überblick verschaffen. Dabei steht insbesondere die Frage im Raum, wie die bestehenden Strukturen eines Unternehmens aussehen und wie es bisher an das Thema Daten herangeht?

Dies einmal ausgewertet, beginnen wir mit der Planung der konkreten BI-Lösungen und versuchen, diese Ihren Anforderungen gerecht zu implementieren. Dazu müssen wir betonen, dass BI-Lösungen immer mit Umstrukturierungen und Veränderungen einhergehen.

Bereiten Sie sich hierauf vor und halten Sie nicht zu starr an Ihren bestehenden Strukturen und Herangehensweisen fest. Natürlich werden Sie von uns geschult, damit Sie schnell mit Prozessveränderungen klarkommen, die vielleicht von Ihren Anforderungen abweichen.

Oft geht man davon aus, dass BI nur bestimmte Bereiche innerhalb einer Unternehmensorganisation betrifft. Diese Annahme ist nur halb wahr. Tatsächlich werden die erhobenen Daten, Informationen und Kennzahlen insbesondere in Marketing-Abteilungen verwendet, doch Business Intelligence zieht sich durch das gesamte Unternehmen.

Dessen datentechnischen Kern bildet das Data Warehouse, welches sämtliche Bereiche virtuell miteinander verbindet. Zudem geht BI – da es sich um einen agilen Prozess handelt – mit umfassenden Umstrukturierungen in der Unternehmensorganisation einher.

Im Kern handelt es sich bei BI um eine immer wiederkehrende Kette.

  • Es werden keine Daten erhoben oder erhobene Daten können weder zusammengeführt noch ausgewertet werden.
  • Deshalb entsteht zunächst eine neue Daten-Infrastruktur, um die erforderliche Grundlage für die Auswertungen der Daten zu schaffen – das Data Warehouse.
  • Außerdem werden während der Implementierung der Business Intelligence-Instrumente weitere Datenquellen angeschlossen.
  • Danach lassen sich die Daten aus dem Data Warehouse zentral abrufen sowie mithilfe der Instrumente auswerten und individuell verarbeiten.
  • Bei den Daten handelt es sich um die Grundlage für gewinnbringende Geschäftsentscheidungen, die sich positiv auf den ROI auswirken.

In mehreren Fällen kann der Einsatz von BI als Erfolg gewertet werden.

  • Wenn Geschäftsführer und Entscheider ein gesamtperspektivisches Bild von ihrem Unternehmen haben, anstatt in „Inseln“ zu denken und zu handeln.
  • Wenn das allgemeine Klima im Unternehmen besser ist als vorher.
  • Wenn der Return on Invest deutlich verbessert werden konnte und Maßnahmen einfach funktionieren anstatt nur hohe Kosten zu verursachen.
  • Wenn das Unternehmen einen deutlich höheren Gewinn als zuvor generiert.
  • Wenn die Kunden zufrieden sind und das CRM entsprechend positiv läuft.

In erster Linie braucht es eine Leidenschaft für das Unternehmen und eine Bereitschaft für teils weitreichende Veränderungen. Werden mithilfe von Business Intelligence erst einmal Daten erhoben und lassen sich daraus erste Maßnahmen ableiten, dann muss das Unternehmen bereit sein, auch einmal andere Wege als vorher zu gehen.

BI hat sehr viel mit Umstrukturierungen und alternativen Herangehensweisen zu tun. Obgleich unsere Experten natürlich auch Ihre Anforderungen sehen und diese bestmöglich berücksichtigen.

Genauso trainieren und beraten sie Sie als Anwender hinsichtlich der ersten Auswertungen Ihrer Daten und mehr. Sie werden Ihr Unternehmen am Ende besser kennen als je zuvor. Sowie von all den Vorteilen profitieren, die BI Ihnen zu bieten hat.